Social Media Strategie: wie bedeutsam ist Twitter für Unternehmen?

Welche Rolle sollte Twitter in der Social Media Strategie von Unternehmen spielen? Lohnt sich ein aktives Bespielen dieser Social Media Plattform? Oder sollten gerade mittelständische Unternehmen ihre knappen Ressourcen auf andere soziale Netzwerke richten, die höhere Wirkung erzielen?

Twitter für Unternehmen vor Facebook für Marketing-Entscheider in Irland

Eine aktuelle Studie von Edelman in Irland  liefert ein erstaunliches Ergebnis:

  • 67% der befragten Marketing-Verantwortlichen bewerten Aktivitäten auf Twitter als wirkungsvoller als auf Facebook (55%)
  • 83% wollen ihre zukünftigen Aktivitäten auf Twitter sogar ausbauen (vs 59% auf Facebook).
twitter-fuer-unternehmen.fw

Twitter fuer Unternehmen. Eine Einbahnstrasse?

Für die Social Media Strategie von Unternehmen in Deutschland stellt sich die Frage: Macht ein größeres Engagement in diesem Sozialen Netzwerk auch für kleine und mittelständische Unternehmen mit knappen Ressourcen Sinn? Eine Analyse der Reichweite, Userprofil, Funktionsweise und Anforderungen von Twitter hilft, diese Frage zu beantworten.

Twitter für Unternehmen in Deutschland: nach Reichweite immer noch eine Nischenplattform

Ein Blick in die Reichweitenstatistik der Social Media Kanäle zeigt: mit ca. 12 Mio. Nutzern in Deutschland (angemeldet und unangemeldet) im Vergleich zum beherrschenden sozialen Netzwerk Facebook mit knapp 30 Millionen usern wirkt Twitter immer noch wie ein Zwerg.

Bohren wir tiefer, sind selbst von den 3 Mio usern mit einem eigenen Konto nur knapp 30% aktiv, das heisst lieferten in den letzten 90 Tagen eigene tweets.

Vergleichen wir die Zahlen der unique user (UU), ergibt sich ein ähnliches Bild: knapp 43% der UU nutzten Facebook, aber nur 5% Twitter

Twitter für Social Media Strategie: sinkende Relevanz in Deutschland

Auf den großen Nachrichtenportalen verliert Twitter an Bedeutung als Ausdrucksmittel des sozialen Teilens:

Auch die jüngste Meldung von bloomberg, dass das junge Portal snapshot das Portal Twitter in den täglichen user-Zahlen überholt hat, bestärkt die Aussage der schwindenden Bedeutung.

Der typische Twitter User: männlich, gebildet, jung

Ein Blick in die Soziodemographie der Nutzer zeigt:

  • 14-29 jährige nutzen Twitter am intensivsten
  • 55% der user sind männlich (vs 38% weiblich)
  • Twitter user verfügen über eine hohe Bildung (mindestens Abitur) (8)

Beliebteste Themen auf Twitter: Celebrities, Social Media und Nachrichten

Ein Blick auf die Top 100 stärksten Twitter Konten in Deutschland zeigt:

  • Unter den Top Ten sind 7 Fußballstars und 2 Celebrities
  • Unterhaltungs- und Nachrichtenportale wie Pro 7 (Platz 18) und spiegel.online (Platz 27) liegen weiter unten im Ranking
  • Erst auf Platz 86 taucht mit der Deutschen Bank das erste Unternehmen außerhalb von Medien, Nachrichten und Unterhaltung auf. Kleine und mittelständische Unternehmen sind in diesem Ranking überhaupt nicht zu finden. (9)

Twitter für Unternehmen: nur sinnvoll wenn Zielgruppenprofil mit Twitter Userprofil übereinstimmt und regelmäßig Content erstellt werden kann

Twitter genießt in Deutschland immer noch Nischenstatus und ist vor allem ein Werkzeug für eine enge und sehr aktive, Medien-affine Zielgruppe. Für ein wirkungsvolles Bespielen dieses Portals gilt es, regelmäßig relevanten Content zu liefern. Dies können Celebrities und auch Nachrichtenportale ohne großen Aufwand leisten – bei der Unternehmens-Entscheidung für Twitter gilt es zu bedenken, dass eine regelmäßige Content-Erstellung oft eine große Hürde für das Unternehmen darstellt.

Fazit:

Berücksichtigen wir die enge Personaldecke in mittelständischen Unternehmen, können wir festhalten: bezogen auf die Chancen aus Reichweite und erforderlichem Mitteleinsatz (Personal) gibt es lohnendere soziale Netzwerke in Deutschland als Twitter für Unternehmen.

Quellennachweis:

(1) http://www.edelman.com/social-media-survey-socialoutlook15/

(2) http://www.wiwo.de/unternehmen/it/deutschland-twitter-nennt-erstmals-zahlen-zur-nutzung/13347432.html

(3) http://de.statista.com/statistik/daten/studie/70189/umfrage/nutzer-von-facebook-in-deutschland-seit-2009/

(4) http://blog.wiwo.de/look-at-it/2015/09/01/twitter-in-deutschland-nur-09-von-drei-millionen-konten-aktiv-durchschnittlich-590-follower/

(5) http://de.statista.com/statistik/daten/studie/157885/umfrage/reichweite-der-groessten-social-networks-in-deutschland/

(6) https://netzoekonom.de/2014/03/03/70-bis-80-prozent-der-twitter-nutzer-springen-wieder-ab/

(7) http://www.bloomberg.com/news/articles/2016-06-02/snapchat-passes-twitter-in-daily-usage

(8) https://netzoekonom.de/2014/03/03/70-bis-80-prozent-der-twitter-nutzer-springen-wieder-ab/

(9) http://twittercounter.com/pages/100/germany

Ein Gedanke zu „Social Media Strategie: wie bedeutsam ist Twitter für Unternehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 78 = 82